Mai, 2019

10may23:00UTM-Session with SignalSignal

Wann

(Freitag) 23:00

Wo

TBA Dresden

Schlesischer Pl. 1, 01097 Dresden

mehr anzeigen

Event Details

UTM-Session with Signal
10.05.2019 @ TBA, Dresden

Kaum ein Producer kann einen derart beschleunigten Verlauf seines Werdegangs vorweisen, wie Signal es vermag. Bereits im ersten Jahr seines Schaffens signte er für Critical, Renegade Hardware und Invisible. Zu dieser Zeit war Jonathan Kievit aka Signal gerade einmal 16 Jahre alt und schlug mit seinen messerscharfen und gleichzeitig fantasievollen Produktionen ein wie ein “bayonet in the jungle”. Er zog direkt die Aufmerksamkeit einiger stilprägender Köpfe auf sich, einschließlich Kasra, Ant TC1, Nymfo, June Miller und Noisia. Ende 2015 ergänzte er sein Tätigkeitsfeld um das DJing und verbuchte schnell Auftritte in Europas Großstädten und präsentierte seine Soundmixtur auf drei und später sogar vier Decks. Für den jungen Holländer folgten weitere Releases auf Critical, Bad Taste, Dispatch, Cyberfunk und Neodigital. Schließlich krönte er seine Leistungen mit der Auszeichnung “Best Newcomer” bei den DnB Arena Awards.
Signals Aufstieg sucht in der jüngeren Geschichte des DnB seinesgleichen. Vom Bedroom-Producer zu einem der begehrtesten Vertreter seines Genres in weniger als zwei Jahren, muss ihm erstmal jemand nachmachen. Seit 2017 tourt er nun durch die Lande, hat unzählige Veröffentlichungen in der Pipeline und darüber hinaus noch eine Tonne Kollaborationen mit einigen der größten Namen des Trommelbass, wie z.B. Spectrasoul, Icicle, Teddy Killerz, Emperor, Phace oder Neonlight in der Queue.
Die aktuelle gemeinsame Single mit Synergy festigt seine Position innerhalb des Post-Neurofunks auf höchst individuelle sowie unnachahmliche Art und Weise.
Außerdem ist Signal ein überaus gefragter Remixer und durfte bereits Hand an die Songs von Camo & Krooked, Foreign Beggars, Hybrid Minds oder What so Not anlegen.
Wir freuen uns auf eine geballte Ladung Signale aus dem Jenseits – dort, wo Signal seine Sounds kreiert, die bislang noch auf keinen anderen menschlichen Gehörgang außer seinem eigenen trafen.
Das Warmup liefert mit Pi Jay diesmal ein aufstrebender Newcomer, der auf dem Pfad der deepen Basslines fernab des Mainstreams wandelt. Außerdem kommen mit Andy Chops, Jankins und Jork drei erfahrene Hasen aus ihrem Bau, um euch mit frischem DnB zu versorgen.

UTM-Session w/ Signal – beyond limits!
———————————————————————————
LINE UP:
———————————————————————————

S I G N A L
(Blackout Music / Eatbrain / RAM / Critical / Shogun / Vision / Monstercat / Invisible / DIVIDID / Neodigital / Bad Taste / Rampage Rec. / NËU / Renegade H. // NL)

– – – – – – – – – – – – – – Supported by UTM- Family – – – – – – – – – – – – – – – –

J A N K I N S
(UTM-Family / Sub Sequence // DD)

J O R K
(UTM-Family / Substance D // DD)

A N D Y . C H O P S
(UTM-Family / CTC / Skankin‘Beatz // DD)

P I . J A Y
(Stonecreek Crew // DD)

———————————————————————————

Styles:
Drum and Bass (Neurofunk / Deep / Hard DnB / Crossbreed)

Adresse: TBA Dresden,
Schlesischer Platz 1,
01097 Dresden / Germany

Datum: Freitag, 10. Mai 2019

Start: 23:00 Uhr

AK: 8€

Infos:
www.urge-to-move.de

X
X